FarbKlangRaum

Klangschalen-Therapie nach Walter Häfner®

Auf dem Monochord liegend werden bei dieser Klangschalen-Therapie
9 bzw. 13 Schalen um und auf den bekleideten Körper des Klienten gestellt, zudem kommen verschiedene Gongs, Glocke, Zimbeln, Kristallschalen, Monochord u.a. zum Einsatz. Dadurch entsteht ein "Klangteppich" und die vielen verschiedenen Frequenzen versetzen den Menschen in einen Zustand der Tiefen-Entspannung (Alpha-Zustand).

Das System richtet sich nach "Der Blume des Lebens" und dem "Lebensbaum" aus der Kabbala. Durch diese Anordnung entfaltet sich eine enorme Wirkung im Energiefeld des Menschen, wobei die gesamten Transformations- und Selbstheilungskräfte auf allen Ebenen angesprochen werden.
(Dauer: ca. 1,5- 2 h inkl. Vor- und Nachgespräch)